Vogtgeding 2020

Musste wegen der Covid-19-Pandemie leider ausfallen. // Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. …

Vogtgeding XIII des Bürgervereins Geistenbeck (Müll)Ehen vor Gericht

Trotz aller bangen Blicke auf die Wetterprognose: nahezu pünktlich zum Beginn des Vogtgedings kam der Regen. Toll, dass trotzdem soviele Zuschauer da waren. Geleitet wurde das Vogtgeding in diesem Jahr charmant- witzig von Vogtesse Ulrike Althoff unterstützt vom Großinquisitor Rainer Althoff. Der Grund : Vogt Egon „der-nahe-zu-immer-gerechte“ Krieger weilte im …

XII. Vogtgeding der Neuzeit „Vogtgeding 12.0 – Mittelalter digital“

Am 21. April im Rahmen des Zunftbaumerrichtens auf dem Kirmesplatz Geistenbeck am Stapper Weg wird der Bürgerverein Geistenbeck das XII. Vogtgeding der Neuzeit aufführen. Untertitel: „Vogtgeding 12.0 – Mittelalter digital“. Drehbuchautor und Hauptdarsteller Michael Schmitz hat wieder haarsträubende Fälle frei erfunden deren Ähnlichkeit mit tatsächlichen Ereignissen voll gewollt ist. Es …

Vogtgeding 2016

Harte Urteile beim X. Vogtgeding in GeistenbeckEine Verbannung und ein Todesurteil in Abwesenheit Hoch spannend verlief in diesem Jahr das X. Vogtgeding der Neuzeit auf dem Kirmesplatz in Geistenbeck: Ein Kampf um das Amt des Vogtes, ein Urteil für einen mehr Geld fordernden Schulmeister, ein trotz des Beichtgeheimnisses erklärtes Geständnis …

Vogtgeding 2014

Begeisterung für das 8. Geistenbecker VogtgedingEin Duell am Stapper Weg sollte zur Gerechtigkeit führen Turbulent endete das 8. Geistenbecker Vogtgeding: Zwei unversöhnlich streitende Kontrahenten fochten mit Laserschwertern ein Duell aus, das Vogt Egon der Nahe-zu-immer-Gerechte (Egon Krieger) nach heftigen Wortgefechten angeordnet hatte, um den Sieg der Gerechtigkeit zu garantieren. Was …

Lebendige Darstellung des Geistenbecker Vogtgeding

Die eben fertig gestellte Broschüre bietet viel Lesespaß Geschichte und Tradition lebendig zu halten und Brauchtum zu pflegen, betrachten zwei Geistenbecker Vereine, der Bürgerverein und die St. Josef Schützenbruderschaft, als ihr besonderes Anliegen. Denn praktiziertes Brauchtum führt Menschen zusammen und lässt sie hautnah erleben, dass sie nicht abseits stehen, sondern …

Vogtgeding 2012

Viel Beifall für das Geistenbecker Vogtgeding VIHaarsträubende Geschichten und kluge Entscheidungen Geistenbeck wird nicht abgerissen: Das bestätigte Vogt Egon der Nahezu-immer-Gerechte (Egon Krieger) dem Publikum beim 6. Vogtgeding der Neuzeit, nachdem auch Dr. Günter Krings MdB als sachkundiger und mit städtischen Entscheidungen vertrauter Politiker in seiner launigen Stellungnahme einen solchen …

Vogtgeding 2011

Viel Beifall für das Geistenbecker Vogtgeding VDer Scheich aus dem Morgenlande sorgte für Überraschung Vogt Egon der Nahezu immer Gerechte hatte das Geistenbecker Vogtgeding einberufen und viele Leute aus der Vogtei waren an dem strahlenden Maiabend dem Ruf gefolgt. Sie erlebten eine humorvolle wie hintersinnige Verhandlung vor dem Vogt und …

Vogtgeding 2010

Am 08.Mai fiel mit dem Setzen des Zunftbaumes der Startschuss zum Volks-, Heimat- und Schützenfest der St. Josef Schützenbruderschaft Geistenbeck. Dieses traditionelle Ereignis fand nun schon zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Geistenbeck statt. Der Abend wurde mit dem Hochziehen des Zunftbaumes eröffnet. Daran schloss sich wenig später …